Baugrundstück 819 m² im Mossautal
(Nähe Erbach) mit traumhafter Aussicht

   

Objektbeschreibung:

Das Grundstück weist eine Größe von 819 m² auf. Es kann sofort bebaut werden.Hier gibt es alles für ein gesundes, naturnahes und modernes Leben. Die Sehnsucht nach einem naturnahen Leben steckt in uns allen. Manche träumen von einem alten Bauernhaus, andere schwören auf modernes Wohnen am Waldrand. Individualisten wählen ein Haus ganz aus Holz. Alle diese Wünsche können Sie sich in dieser Gemeinde erfüllen.


Grundstücksfläche: 819 m²

Teilweise erschlossen

Verfügbar ab sofort

Kaufpreis: 25.000 €

Besichtigung nach Vereinbarung


Lage:

Die gesunde Naturlandschaft und die besonders gute Wasser- und Luftqualität, machen das Wohnen im Mossautal immer attraktiver. Ebenso die kurzen Entfernungen in die nahegelegenen Städte wie z.B.Erbach, Fürth/Odw. und Heppenheim.

Derzeit gibt es ein Betreuungsangebot für 75 Kindergartenkinder und zehn Krippenkinder in der Kindertagesstätte Unterm Eulennest in Hiltersklingen. Es wird ein warmes Mittagessen angeboten, die Kinder werden von 7.30 Uhr bis 15 Uhr betreut.
www.kiga-mossautal.de

Grundschule Mossautal:
www.grundschule-mossautal.de

Weiterführende Schulen befinden sich in Erbach, Michelstadt und Beerfelden.
→ Gymnasium Michelstadt
→ Schule am Sportpark, Erbach
→ Theodor-Litt-Schule, Michelstadt
→ Oberzentschule Beerfelden  

www.mossautal.de

In der nahen Umgebung haben Ihre Kinder, Jugendliche bzw. auch Sie als Erwachsene alle Möglichkeiten sich über Weiterbildungsmöglichkeiten beraten zu lassen.
Das neue Gesundheitszentrum in Erbach mit Ärztehaus bietet viele Behandlungsmöglichkeiten, aber auch die ärztliche Versorgung ist garantiert. Egal ob Sie regionale Produkte einkaufen möchten oder lieber einen Markt aufsuchen wollen, alles ist in der nahen Umgebung für Sie vorhanden. Auch Kaufhäuser oder qualitative Geschäfte gehören dazu. Machen Sie sich selbst ein Bild und besuchen Sie das Mossautal.

Provision:
Die Maklerprovision beträgt  5 % vom Kaufpreis zzgl. 19% MwSt. und ist bei notarieller Beurkundung vom Käufer an die Maklerin zu zahlen.